Schaudepot St. Katharinental

Aktuell im 2017

Jubiläum 20 Jahre Schaudepot St. Katharinental!  [PDF, 264 KB]   

 

Staunen. Geschichten, Objekte und Entdeckungen auf 2'000 Quadratmetern

Warum waren die Thurgauer Bauern in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts landwirtschaftliche Pioniere? Welches häusliche Geschick brauchte eine Frau vor 200 Jahren? Wie schaute die Werkstatt eines Schreiners in vorindustrieller Zeit aus?

Im Schaudepot St. Katharinental, einem ganz besonderen Museum zur Alltagskultur, tauchen Sie in eine längst vergessene Welt ein. Über 10’000 Originale zu Themen wie Landwirtschaft, Weinbau, Transport, Handwerk und Gewerbe aus der Sammlung des Historischen Museums Thurgau warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Auf geführten Rundgängen fesselt Peter Bretscher, Leiter dieser einzigartigen Sammlung, seine Gäste mit packend erzählten Geschichten und spannenden Anekdoten. Buchen Sie ein Erlebnis der besonderen Art – wir freuen uns auf Sie!

 

 

Bild: Samir Seghrouchni