Museumshäppli – Geschichte über Mittag im Schloss Frauenfeld

Nicht nur für Kalorienbewusste!
Das Historische Museum Thurgau bietet mit den «Museumshäppli» geistige Nahrung und erholsame Momente in der Mittagspause.

In der Kürze liegt die Würze. Die geistreichen und fesselnden Kurzführungen über Mittag erhellen Teilbereiche unserer Sammlung und fokussieren Spezialthemen. Die Häppli vermitteln prägnant und lustvoll Geschichte, gratis und ohne Voranmeldung, in der Regel am letzten Donnerstag im Monat, 12.30 – 13 Uhr.

Alle Veranstaltungen 2017 auf einen Blick:

Programm 2017   


Presse zum Häppli

Museumshäppli Juli 2016 auf Radio SRF: hier

Museumshäppli Juli 2016 in der Thurgauer Zeitung: hier  

Beitrag auf www.thurgaukultur.ch über unsere Museumshäppli

01_1869_erste-Handstickmaschin.jpg 02_Abtstab_Fischingen.jpg 03_Antependium.JPG
04_Der_doppelte_Kuenzler_2.jpg 05_Mostindien1.JPG 06_Geburt_Christi.jpg