Veranstaltungen im Reformationsjahr 2017

Flyer Veranstaltungen im Reformationsjahr      

 

Monatsprogramm

Monatsprogramm März 2017  

Monatsprogramm April 2017  

 

Nächste Veranstaltung

Samstag | 25. März 2017 | 15 Uhr

Schlossführung. Die Reformation erschüttert den Thurgau

mit Carmen Aliesch, Historikerin
Schloss Frauenfeld, Eintritt frei

Mehr dazu  


 

Weitere Veranstaltungen      

Donnerstag | 30. März 2017 | 12.30 Uhr

Museumshäppli. Schnuderlümpe und Schnupftüechli. Seltene Handzeichnungen aus der Diessenhofener Textilindustrie

mit Dr. Fritz Franz Vogel, Kunsthistoriker
Schloss Frauenfeld, Eintritt frei

Mehr dazu  

 

Mittwoch | 12. April 2017 | 18 Uhr

Abendvortrag. Fundamentalistische Revolution. Die Frühreformation und der Thurgau

mit Prof. Dr. André Holenstein, Universität Bern
anschliessend Apéro
Schloss Frauenfeld, Eintritt frei

 

Samstag | 22. April 2017 | 15 Uhr

Schlossführung. Die Aura von Schrift und Bild im Mittelalter

mit Dr. Bettina Schöller, Historikerin
Schloss Frauenfeld, Eintritt frei

 

Donnerstag | 27. April 2017 | 12.30 Uhr

Museumshäppli. Ein Frauenfelder Museumspionier. Die Karriere des Karl Frei-Kundert

mit Christine Süry, Sammlungskuratorin & Kunsthistorikerin
Schloss Frauenfeld, Eintritt frei