Veranstaltungen im Reformationsjahr 2017

Flyer Veranstaltungen im Reformationsjahr      

Monatsprogramm September 2017 

 

Nächste Veranstaltung

Mittwoch | 16. August 2017 | 18 Uhr

Schlossführung. Stürmische Zeiten im Thurgau

mit Dr. Margrit Früh, Kunsthistorikerin
Schloss Frauenfeld, Eintritt frei

Mehr dazu  


 

Weitere Veranstaltungen       

Sonntag | 27. August 2017 | 11–17 Uhr

Auf ins Mittelalter! Erlebnistag auf der Burg für die ganze Familie

Schloss Frauenfeld, Eintritt frei

Mehr dazu

 

Donnerstag | 31. August 2017 | 12.30 Uhr

Museumshäppli. Kartographierte Geschichte. Die Schwabenkriegskarte und ihre Vorläufer aus dem Mittelalter

mit Dr. Bettina Schöller, Historikerin
Schloss Frauenfeld, Eintritt frei

 

Samstag | 9. September 2017 | 14 Uhr

Museum für Kinder. Dein Wappen – Dein Schild!

mit Melanie Hunziker, Kulturvermittlerin
Anmeldung online oder über T: 058 345 73 80
Materialkosten: CHF 10
Schloss Frauenfeld

 

Samstag | 16. September 2017 | 15 Uhr

Schlossführung. Die neue Macht der Medien in der Reformation

mit Ursina Klauser, Historikerin
Schloss Frauenfeld, Eintritt frei

 

Samstag | 23. September 2017 | 13–17 Uhr

Frauenfelder Kulturtag. Unser Programm für Familien:

  • Bilderbuchrätsel. Leuli-Trail
    Finde heraus, wer die Stadt Frauenfeld gegründet hat und gewinne ein Tattoo!
  • 20Minuten-Kurzführungen. Auf den Spuren vom Fräuli mitem Leuli
    14 und 15 Uhr
    mit Melanie Hunziker, Kulturvermittlerin
    Schloss Frauenfeld, Eintritt frei

 

Donnerstag | 28. September 2017 | 12.30 Uhr

Museumshäppli. Alpen im Kopf. 100 Jahre Schweizer Bergfilm

mit Dr. Dominik Schnetzer, Historiker
Schloss Frauenfeld, Eintritt frei